Von Canisius zum Canisianum

Im Juni 2021 hat das Canisianum eine neue Festschrift präsentiert. Sie ist auf Initiative von P. Rektor aus einem zweifachen Anlass erschienen: Zum einen soll an den 500. Geburtstag des heiligen Petrus Canisius erinnert werden, der am 8. Mai 1521 in Nijmegen in den heutigen Niederlanden zur Welt gekommen ist. Zum anderen möchte die Festschrift einen Beitrag leisten, die Geschichte des Canisianums über die Gegenwart in die Zukunft fortzuschreiben. Das letzte größere Werk, das sich mit der Geschichte des Canisianums beschäftigte, war die Festschrift zur Hundertjahrfeier des Theologischen Konvikts Innsbruck im Jahr 1958.

Die Festschrift, die im Wagner Verlag erschienen ist, enthält zahlreiche historische Darstellungen und persönliche Berichte aus der Zeit von 1958 bis heute. Sie gibt einen Einblick in das Leben des Canisianums und den Geist, der es in dieser Zeit erfüllt hat und bis heute erfüllt.

 

Bei Interesse können Sie die Festschrift gerne bei uns bestellen:

Collegium Canisianum
Mag. Julia Klingler
Sillgasse 6
6020 Innsbruck
Österreich

office@canisianum.at

Menü